Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

AGB

AGB

1. Verkaufsbedingungen

Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich Glas und Ausstattung, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Sektsteuer. Die Weine sind bei Abholung im Weingut in 6er Kartons verpackt.

2. Lieferung/Versand

Unser Paketversand erfolgt mit DHL "GoGreen", dem klimaneutralen Versand mit der deutschen Post. Die Verpackungseinheiten hierfür lauten: 6, 12 oder 21 Flaschen (bei 0,75l) oder 18 Flaschen (bei 1,0l & Sekt).
Pro Paket berechnen wir 7,50 € innerhalb Deutschlands, für EU Länder 19,- €.
Der Versand ist innerhalb Deutschlands ab 500,- € Warenwert frachtfrei.

Äußerlich erkennbare Schäden sind sofort auf den Versandpapieren gegenüber der Zustellperson anzuzeigen. Transportschäden bitten wir beim jeweiligen Transportunternehmen geltend zu machen. Bei Bruch bitten wir um eine umgehende Information anhand des quittierten Ablieferungsbeleges an unser Weingut.

Wir liefern auch gerne persönlich auf einer unserer Weintouren. Die Lieferung ist ab 60 Flaschen frachtfrei. Unter 60 Flaschen berechnen wr eine Frachtkostenpauschale.
Termine: Mai - Juni, November - Dezember

3. Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb 14 Tagen ohne Abzug.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Kröv, Gerichtsstand ist Wittlich.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung der gesamten Forderung behalten wir uns das Eigentumsrecht an allen von uns stattgefundenen Lieferungen vor. Die gelieferten Weine bleiben bis zur restlosen Bezahlung des Kaufpreises sowie aller Nebenforderungen unser Eigentum, auch wenn sie weiterveräußert und bezahlt im Gewahrsam Dritter liegen. Sie dürfen weder übereignet oder verpfändet werden. Die Pfändungs- oder Sicherungsübereignung vor vollständiger Erfüllung aller Verbindlichkeiten ist daher gesetzlich unzulässig. Im Falle einer Pfändung von dritter Seite, sind wir sofort zu benachrichtigen. Bei einem Rechtsstreit hat der Käufer die Kosten der gesamten Rechtsverfolgung einschließlich der notwendigen Ausgaben des Verkäufers sowie die gesamten Kosten der Zwangsvollstreckung zu tragen.

5.

Bei allen Produkten handelt es sich um deutsche Erzeugnisse aus unserer eigenen Abfüllung, die mit einer amtlichen Prüfungsnummer versehen sind. Alle Erzeugnisse enthalten Sulfite, mit Ausnahme von Traubensaft. Wein kann natürlichen Weinstein in Form von Kristallen ausscheiden. Die Qualität wird dadurch nicht beeinträchtigt und ist damit auch kein Grund zur Reklamation.


6.

Unser Online-Sortiment halten wir so aktuell wie möglich. Sollte trotzdem ein Wein oder ein anderer Artikel vergriffen sein, werden wir Ihnen einen Gleichwertigen zusenden (z. B. Folge Jahrgang). Wünschen Sie dies nicht, können Sie das bei Ihrer Bestellung formlos vermerken.

7. Hinweis zur Rücknahme von Verpackungen

Wir sind dem Entsorgungssystem der Zentek GmbH Köln angeschlossen.

8. Widerrufsrecht & Folgen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen das Paket vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung des Paketes widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Paketes. Der Widerruf ist zu richten an: Weingut Michael Trossen, Jesuitenhofstraße 42, 54536 Kröv

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Paketes, für uns mit deren Empfang.

 

Copyright 2019 Michael Trossen.