Geschäftsbedingungen

1. Verkaufsbedingungen
Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich Glas und Ausstattung, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gegebenenfalls Sektsteuer. Die Weine sind bei Abholung im Weingut in 6er Kartons verpackt.

2. Lieferung/Versand
Unser Paketversand erfolgt mit DHL "GoGreen", dem klimaneutralen Versand mit der deutschen Post. Die Verpackungseinheiten hierfür lauten: 6, 12 oder 21 Flaschen (bei 0,75l) oder 18 Flaschen (bei 1,0l & Sekt).
Pro Paket berechnen wir 7,50 € innerhalb Deutschlands, für EU Länder 19,- €.
Der Versand ist innerhalb Deutschlands ab 500,- € Warenwert frachtfrei.

Äußerlich erkennbare Schäden sind sofort auf den Versandpapieren gegenüber der Zustellperson anzuzeigen. Transportschäden bitten wir beim jeweiligen Transportunternehmen geltend zu machen. Bei Bruch bitten wir um eine umgehende Information anhand des quittierten Ablieferungsbeleges an unser Weingut.

Wir liefern auch gerne persönlich auf einer unserer Weintouren. Die Lieferung ist ab 60 Flaschen frachtfrei. Unter 60 Flaschen berechnen wr eine Frachtkostenpauschale.
Termine: Mai - Juni, November - Dezember

3. Zahlungsbedingungen
Der Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb 14 Tagen ohne Abzug.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Kröv, Gerichtsstand ist Wittlich.

4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung der gesamten Forderung behalten wir uns das Eigentumsrecht an allen von uns stattgefundenen Lieferungen vor. Die gelieferten Weine bleiben bis zur restlosen Bezahlung des Kaufpreises sowie aller Nebenforderungen unser Eigentum, auch wenn sie weiterveräußert und bezahlt im Gewahrsam Dritter liegen. Sie dürfen weder übereignet oder verpfändet werden. Die Pfändungs- oder Sicherungsübereignung vor vollständiger Erfüllung aller Verbindlichkeiten ist daher gesetzlich unzulässig. Im Falle einer Pfändung von dritter Seite, sind wir sofort zu benachrichtigen. Bei einem Rechtsstreit hat der Käufer die Kosten der gesamten Rechtsverfolgung einschließlich der notwendigen Ausgaben des Verkäufers sowie die gesamten Kosten der Zwangsvollstreckung zu tragen.

5.
Bei allen Produkten handelt es sich um deutsche Erzeugnisse aus unserer eigenen Abfüllung, die mit einer amtlichen Prüfungsnummer versehen sind. Alle Erzeugnisse enthalten Sulfite, mit Ausnahme von Traubensaft. Wein kann natürlichen Weinstein in Form von Kristallen ausscheiden. Die Qualität wird dadurch nicht beeinträchtigt und ist damit auch kein Grund zur Reklamation.

6.
Unser Online-Sortiment halten wir so aktuell wie möglich. Sollte trotzdem ein Wein oder ein anderer Artikel vergriffen sein, werden wir Ihnen einen Gleichwertigen zusenden (z. B. Folge Jahrgang). Wünschen Sie dies nicht, können Sie das bei Ihrer Bestellung formlos vermerken.

7. Hinweis zur Rücknahme von Verpackungen
Wir sind dem Entsorgungssystem der ELS GmbH angeschlossen.

8. Privatsphäre und Datenschutz
Datenschutzhinweis
Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Um unseren Shop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Zur Datenerhebung können dabei "Cookies" eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten erheben wir nur wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorganges oder für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Wenn Sie uns Ihre Emailadresse während dem Bestellvorgang übermitteln, nutzen wir diese Emailadresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich hiervor abmelden.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per Email mitteilen (wie z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung an ein Inkassounternehmen abgetreten werden. Außerdem können Informationen an Auskunfteien übersandt werden.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, das wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
Datensicherheit
Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung und unberechtigten Zugriff geschützt.
Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung wenden Sie sich bitte an unser Weingut.
Weingut Michael Trossen, Jesuitenhofstraße 42, 54536 Kröv
Tel.: 06541 / 812005 - Fax: 06541 / 812033
Email: MT@das-weingut.com

9. Widerrufsrecht & Folgen
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen das Paket vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung des Paketes widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Paketes. Der Widerruf ist zu richten an: Weingut Michael Trossen, Jesuitenhofstraße 42, 54536 Kröv 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Paketes, für uns mit deren Empfang.